Produktmanager Rhetorik & Präsentationskompetenz

Die Geschäftsführung überzeugen und den Vertrieb begeistern

Das Wichtigste auf einen Blick


  • Rhetorik und Präsentationskompetenz für Produktmanager – Wie Sie Ihre Themen auf den Punkt bringen!
  • Mit Praxis-Tipps die kommunikative Überzeugungskraft trainieren und eigene Wirkung bewusst verstärken
  • Für Produktmanager aller Branchen und Senioritäts-Level
  • Outcome-Based Training Ansatz mit eigenem Thema oder eigener Präsentation
  • Im Offenen Format als Präsenz-Training
  • Im Inhouse-Format als Präsenz-Training
  • Gesamtumfang: 2,0 Trainingstage
  • Umfangreiche Arbeitsunterlagen und Tools
  • Qualifikationsbasis für Zertifikatslevel PM1 Master

Von der ersten Produkt-Idee bis hin zum fertigen Produkt ist der Produktmanager der zentrale Ansprechpartner und immer wieder gefordert überzeugend zu präsentieren. Von seinem rhetorischen Geschick und seiner kommunikativen Überzeugungskraft hängt es nicht selten ab, ob das Produkt mit Begeisterung aufgenommen wird oder nur zur Kenntnis genommen wird. Der Fähigkeit geschickt zu präsentieren kommt eine Schlüsselrolle zu, die häufig unterschätzt wird, die man aber trainieren kann. Unabhängig, ob Sie eine Produktidee, eine Entscheidungsvorlage oder ein neues Produkt präsentieren: In diesem Training erhalten Sie das nötige Know-how und viele bewährte Tipps & Tricks aus der Praxis, um souverän und sicher zu präsentieren. Auf Basis unseres Ansatzes Outcome-Based-Training haben Sie die Möglichkeit mit Ihren eigenen Präsentationen zu arbeiten oder im Seminar an Ihrer nächsten Präsentation zu feilen, so dass Sie bereits während des Trainings konkrete Ergebnisse für Ihre Arbeit und Ihr Unternehmen erzeugen. Das nennen wir Outcome-Based Training. Das Modul „Rhetorik und Präsentationskompetenz“ ist ein Baustein für das PM1-Master Zertifikat.

 

Kernthemen: Methoden und Werkzeuge kennenlernen und sofort anwenden. Präsentations-Wirksamkeit als Produktmanager steigern. Bewusstes steuern der zielgruppenbezogenen „Flughöhe“ hinsichtlich geeigneter Informationsdichte. Eigene Wirkung kennenlernen, persönliche Erkenntnisse umsetzen. Verinnerlichen, was es bedeutet, Unternehmer für das Produkt zu sein und seinen Präsentationen entsprechendes Gewicht zu verleihen.



Wozu Rhetorik & Präsentationskompetenz trainieren?

Von der ersten Produkt-Idee bis hin zum fertigen Produkt ist der Produktmanager der zentrale Ansprechpartner und immer wieder gefordert überzeugend zu präsentieren. Von seinem rhetorischen Geschick und seiner kommunikativen Überzeugungskraft hängt es nicht selten ab, ob eine Produkt-Idee mit dem nötigen Budget ausgestattet wird und zum Leben erweckt wird oder nicht. Ob der Vertrieb das Produkt mit Begeisterung aufnimmt oder nur zur Kenntnis nimmt. Der Fähigkeit geschickt zu präsentieren kommt damit eine Schlüsselrolle zu, die häufig unterschätzt wird, die man aber trainieren kann. Unabhängig, ob Sie eine Produktidee, eine Entscheidungsvorlage oder ein neues Produkt präsentieren: In diesem Training erhalten Sie das nötige Know-how und viele bewährte Tipps & Tricks aus der Praxis, um souverän und sicher zu präsentieren.

 

Für wen ist das Training?

Das Training wurde für Produktmanager konzipiert, die ihre Rhetorik und Präsentationskompetenz verbessern wollen. Es wendet sich an alle Produktmanager unabhängig davon, ob sie Betriebswirt oder Ingenieur sind, oder eine andere Ausbildung haben.

 

Welchen Nutzen bietet das Training?

  • Inhalte strukturieren: Argumente auf den Punkt bringen, so dass Sie Ihre Überzeugungskraft verstärken
  • Boardfähige Präsentationen trainieren: Präsentieren vor Geschäftsführung und Vorstand.
  • Informationsrelevanz kontrollieren lernen: Bewusstes steuern der zielgruppenbezogenen „Flughöhe“ für die geeignete Informationsdichte
  • Individuelles, anonymes und Gruppen-Feedback: Eigene Wirkung kennenlernen, persönliche Erkenntnisse und neue Ansätze erproben und sofort in die nächste Präsentation integrieren.
  • Schnelle Lernfortschritte: Durch Aha-Erlebnisse lernen die Teilnehmer die Brücke zur eigenen Person zu schlagen und für sich konkrete Entwicklungsschritte abzuleiten.
  • Selbstvertrauen und Orientierung: Verinnerlichen, was es bedeutet, Unternehmer für das Produkt zu sein und seinen Präsentationen entsprechendes Gewicht zu verleihen.
  • Wirksamkeit und Schnelligkeit: Sie werden wichtige Fähigkeiten, Methoden und Werkzeuge kennenlernen und sofort anwenden, mit denen Sie Ihre Präsentations-Wirksamkeit als Produktmanager deutlich steigern können.
  • Arbeitsergebnisse: Auf Basis unseres Ansatzes Outcome-Based-Training haben Sie die Möglichkeit mit Ihren eigenen Präsentationen zu arbeiten oder im Seminar an Ihrer nächsten Präsentation zu arbeiten, so dass Sie bereits während des Trainings konkrete Ergebnisse für Ihre Arbeit und Ihr Unternehmen erzeugen.
  • Expertenzugriff und Praxis-Relevanz: Sämtliche Trainer waren selbst Produktmanager und Leiter Produktmanagement, und schöpfen aus einer tiefen Erfahrung und aus laufenden Projekten zum Auf- und Ausbau von Produktmanagement über verschiedenen Branchen im B2B-Umfeld.
  • Baustein zur Zertifizierung zum PM1-Master: Stellen Sie Ihre erworbenen Fähigkeiten unter Beweis und demonstrieren und dokumentieren Sie damit Ihren eigenen Anspruch auf Ihre Rolle als professioneller, strategische Produktmanager.

Was beinhaltet das Training?

Wir analysieren die grundlegende Mechanismen und die persönlichen Wirkungsmittel einer Präsentation. Sie reflektieren gemeinsam in der Gruppe eigene Kurz-Präsentationen und entwickeln wirkungsstarke Alternativen. Die Teilnehmer lernen ausgewählte Methoden und Werkzeuge der Rhetorik kennen. Sie erhalten umfangreiche Unterlagen und hilfreiche Praxiswerkzeuge für die eigene Umsetzung und Erstellen einen persönlichen Entwicklungsplan für den weiteren Ausbau Ihrer Präsentationskompetenz. Unser Ziel ist es, dass Sie das erworbene Wissen kurzfristig in ihrem Alltag umsetzen können, so dass Sie Ihre nächste Präsentation mit Wirkungskraft und noch mehr Souveränität halten können. Mit diesem Training bauen Sie wertvolle persönliche Kompetenzen auf, die Sie auch langfristig in ihrer beruflichen Karriere begleiten werden.

 

Wie arbeiten wir im Training?

Das Training folgt unserem Ansatz Outcome-Based Training, d.h. der Aufbau und Ablauf des Trainings orientiert sich konsequent an konkreten Ergebnistypen, die ein Produktmanager in seiner Rolle erbringen muss. Dies erzeugt eine sehr hohe Praxisrelevanz und Praxistransfer-Rate. Am meisten profitieren kann jeder Teilnehmer, wenn er eine eigene Präsentation mitbringt oder zumindest ein Thema, über das er eine Präsentation halten soll. Sie lernen in diesem Training eine bewährte Präsentationsstruktur kennen, die auf Grund ihres zwingend-logischen Aufbaus bereits eine Wirkung entfaltet. Direkt nach dem Training sind Sie in der Lage diese bereits für Ihre nächste Präsentation anzuwenden. Das Training liefert eine ausgewogene Mischung aus Methodeninput, Hintergrund-Information und praktischen Übungen für die Situation eines Produktmanagers. Moderierter Erfahrungsaustausch und gezielt eingebaute Reflexionsphasen verknüpfen vorhandenes Können mit neuem und ergänzendem Wissen. Im Seminar wird vertieft, wie sich Präsentationskompetenz aus dem PM-Rollenmodell ableitet und warum diese entscheidend ist für den Erfolg eines Produktmanagers.

 

Wer leitet das Training?

Alle Trainer in unserem Trainingsprogramm sind sowohl als Trainer als auch Berater und Coach aktiv. Zum einen "challengen" wir damit ständig unsere eigenen Methoden, Ansätze und Denkmodelle jeden Tag auf's Neue. Zum anderen sind wir stets gefordert, komplexe Sachverhalte so aufzubereiten, dass sie auch vermittelt werden können. Darüberhinaus sind alle PM-Experten selbst bereits als Produktmanager und/oder Leiter Produktmanagement aktiv gewesen. All dies hat am Ende für Sie einen entscheidenden Vorteil: Wir wissen wovon wir reden. Für den Bereich Rhetorik und Präsentation haben wir eigene Experten.

Was ist in der Teilnahme-Gebühr enthalten?

  • PM1 Teilnahme-Zertifikat für "Rhetorik und Präsentationskompetenz für Produktmanager"
  • Zulassungsbaustein zum Zertifikatslevel PM1 Master
  • Gesamtumfang 2,0 Trainingstage
  • Davon 2,0 Präsenztage, jeweils 09:00-17:00 Uhr
  • Umfangreiches Kursmaterial als gedrucktes Ringbuch mit allen Folien in Farbe
  • Zugang zu E-Learning Modulen zur Nachbereitung des Trainings
  • Ausführliches Fotoprotokoll aller Illustrationen und Ergebnisse auf Flipcharts als pdf
  • Tägliches Mittagessen, Pausensnacks und -getränke

Sie wollen lieber ein Inhouse-Training?

Für Unternehmen, die eine größere Anzahl an Produktmanager qualifizieren wollen, bieten wir "Strategisches Produktportfolio-Management" auch als Inhouse-Training an. Im Modus "Inhouse + Fit" bieten wir Ihnen die volle Flexibilität:

  • Standard oder auf Ihre Prozesse, Sprache und Formate angepasst
  • Präsenz, Online, mit E-Learning, mit Fach-Coaching, oder eine Mischung daraus
  • Auf Deutsch oder auf Englisch

Wir führen für mehrere große Unternehmen mit eigener Trainingsabteilung bzw. Akademie wiederkehrende individuelle Trainingsprogramme durch. Gerne besprechen wir auch mit Ihnen Ihre individuellen Bedürfnisse und beraten Sie beim Aufbau Ihres Trainingskatalogs.